Lauwarmer Graupensalat

mit Gemüse

Zutaten

300 g WURZENER Perlgraupen aus Gerste mittel
300 g Bohnen
300 g Karotten
1 kleine rote Zwiebel
1 Salatgurke
Olivenöl, Tomatenmark
Salz, Pfeffer

In diesem Rezept verwendet

Zubereitung

  1. WURZENER Perlgraupen aus Gerste laut Packungsanleitung zubereiten.
  2. Inzwischen die Bohnen putzen, die Enden kappen und in Salzwasser bissfest garen.
  3. Karotten schälen, putzen und in kleine Würfel schneiden.
  4. Die Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. 1/2 Gurke waschen und würfeln oder in dünne Scheiben schneiden.
  5. Die WURZENER Perlgraupen aus Gerste etwas abkühlen lassen und mit 4 EL Öl, 2 TL Tomatenmark, Salz und Pfeffer vermengen.
  6. Das Gemüse mit den Graupen vermischen und noch mal mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  7. Den lauwarmen Salat auf Tellern anrichten, mit den restlichen Gurkenscheiben dekorieren und servieren.
 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
27. Juli 2017
7. Juli 2017
7. Juli 2017

1 Comment

  1. Jenny Ihlau sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren, ich muss mal einen Hinweis geben. Gerne würde ich die Gerstengraupen Mittel nach Packungsanleitung zubereiten!?
    Aber leider sind genau diese mit dem Verschlusskleber verdeckt. Man kann es nicht abreißen, im Internet steht es nicht, schade!!!!!
    Vielleicht mal auch dran denken, dass es Leute gibt , die das zum erstenmal machen und dazu doch auf die Kochanleitung sehen wollen.
    Viele Grüße J. I

Kommentar schreiben

Erforderliche Felder sind mit einem Sternchen markiert. Kommentarbereich wird moderiert. Kommentare werden vor Freischaltung von der Redaktion geprüft.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.