Asiatischer Reissalat

Mit Mango + Limette
Asiatischer Reissalat

Zubereitung

  1. Parboiled Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  2. Zuckerschoten putzen, quer schräg halbieren. In kochendem Salzwasser 3 Minuten sprudelnd kochen lassen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln längs halbieren und längs in Streifen schneiden.
  3. Parboiled Reis abgießen, gut abtropfen und auf einem gefetteten Blech abkühlen lassen.
  4. Mango schälen, Fruchtfleisch erst vom Stein, dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden und quer schräg halbieren.
  5. 1 Limette heiß abwaschen, trocknen und 2 Teelöffel Schale abreiben. Beide Limetten auspressen. Limettenschale, 6 Esslöffel Limettensaft, Soja- und Chilisauce verrühren. Knoblauch dazupressen. Ingwer dünn schälen und reiben oder fein hacken. Mit dem Öl in die Limettensauce geben und nacheinander mit Zuckerschoten, Zwiebeln, Parboiled Reis und Mango mischen.
  6. 30 Minuten durchziehen lassen. Korianderblättchen abzupfen und unter den Reis heben. Dazu passen kurz gebratene Thunfischfilets.


Bild: © nata_vkusidey

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
9. Juli 2020
17. Juni 2020
4. Juni 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise