Gerstengrütze

Nordfriesische Art
Gerstengrütze

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Minuten, Ruhezeit: ca. 20 Minuten

  1. Gerstengrütze unter ständigem Rühren in Milch aufkochen lassen.
  2. Rosinen, Äpfel und Prise Salz zugeben.
  3. Topf vom Herd nehmen und quellen lassen, bis die Masse nicht mehr flüssig ist.
  4. Die Butter unter die Grütze rühren.
  5. Zucker und Zimt mischen und mit flüssiger Sahne sofort über die Grütze geben.


Bild: © noirchocolate

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
9. Juli 2020
17. Juni 2020
4. Juni 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise