Griechischer Nudelreis-Salat

Das beste Gartenpartyrezept unseres Facebook-Fans Sandra
Griechischer Nudelreis-Salat

Zubereitung

Zubereitungszeit: 30 Minuten

  1. Den Nudelreis nach Packungsanleitung in Salzwasser kochen, anschließend abgießen, dabei ca. 100 Milliliter vom Kochwasser auffangen und beiseitestellen. Den Nudelreis abtropfen lassen.
  2. Das Gemüse waschen, putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und in Halbringe schneiden.
  3. In einer Pfanne 1 Teelöffel vom Olivenöl erhitzen, darin die Zwiebeln mit den Gemüsestücken unter ständigem Rühren anbraten. Mit Balsamessig und dem Kochwasser ablöschen und nach Zugabe von Honig, Rosmarin und Thymian abgedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Das Gemüse sollte noch etwas Biss haben.
  4. Nach der Garzeit mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer abschmecken und die Kapern sowie die Nudeln untermischen. Etwas abkühlen lassen.
  5. Den Schafskäse in kleine Würfel schneiden und zusammen mit den restlichen 2 Teelöffeln Olivenöl unter den Salat mischen.


Bild: © xuanhuongho

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
13. September 2020
3. September 2020
17. Juli 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise