Kürbis in Vanille-Zimt-Butter

mit WURZENER GerstenGraupen
Kürbis in Vanille-Zimt-Butter

Zubereitung

1 großen Hokkaidokürbis waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. In einer Pfanne mit Öl den Kürbis anbraten, etwas Wasser dazugeben und den Kürbis weich dünsten.

Inzwischen 300 g Graupen laut Packungsanleitung zubereiten. 1 Vanilleschote der Länge nach aufschlitzen und das Mark herauskratzen. Butter in einem Topf zerlassen und das Vanillemark und die Schote dazugeben, dann den Kürbis darin schwenken und glasieren, mit Salz, Pfeffer und etwas Zimt würzen. Vor dem Servieren die Schote herausfischen und wegwerfen.

Den Kürbis mit den Graupen auf Tellern anrichten und servieren.

(Foto: © MaraZe, shutterstock.com)

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
17. Juni 2020
4. Juni 2020
4. Juni 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise