Kurzkoch-Linsen-Salat mit Lachsschinken

Als Vorspeise
Kurzkoch-Linsen-Salat mit Lachsschinken

Zubereitung

  1. Die KUKO-Linsen nach Anleitung kochen, dabei dem Kochwasser 1 Prise Salz, Pfeffer, Curry, 1 Teelöffel Zucker, 1 Esslöffel Essig (10 Prozent) hinzu geben, die Portionsbeutel aufschneiden und die Linsen lose ca. 5 Minuten al dente kochen.
  2. Linsen abgießen und 1/4 Liter Kochwasser aufbewahren.
  3. Die Linsen in eine Salatschüssel geben und abkühlen lassen. Die Zutaten klein schneiden und den Linsen zugeben.
  4. Für das Dressing das Kochwasser (1/4 Liter), Senf und die Kräutermischung gut verrühren und dem Salat untermischen. Danach den Schnittlauch zugeben und gut durchziehen lassen.
  5. Zum Schluss die hauchdünn geschnittenen Lachsschinkenscheiben auf den Salat verteilen und servieren.

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
13. September 2020
3. September 2020
17. Juli 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise