Orientalische Fleischbällchen

mit Mandel-Rosinen-Reis
Orientalische Fleischbällchen

Zubereitung

100 g Mandeln in eine Pfanne mit Butter geben und leicht anrösten.

400 g Reis und 1/2 TL Zimt dazugeben und unter Rühren bei schwacher Hitze mitrösten, bis der Reis glasig geworden ist.

Nach und nach 700-800 ml Wasser dazugießen und 100 g Rosinen zugeben. Zugedeckt etwa 20 Minuten bei schwacher Hitze quellen lassen, bis die ganze Flüssigkeit aufgenommen wurde, mit Salz abschmecken.

500 g gemischtes Hackfleisch mit etwas Salz, Pfeffer, Zimt, Koriander und einer gehackten Knoblauchzehe vermengen.
1 Ei, 5 EL Semmelbrösel und 8 EL Milch dazugeben. Alles ordentlich verkneten und aus der Masse kleine Bällchen formen.

Die Bällchen in einer Pfanne mit Öl von allen Seiten knusprig braten.

Die Bällchen mit dem Reis auf Teller geben und servieren.

(Foto: © travellight, shutterstock.com)

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
17. Juli 2020
9. Juli 2020
17. Juni 2020

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise