Weihnachtsbaum-Schoko-Lollis

Süßes Fingfood
Schoko-Lollis mit WURZENER honey bees

Zubereitung

Zubereitungsdauer: ca. 45 Minuten, Servierdauer: ca. 3 Stunden

  1. Kuvertüre oder Schokolade (dunkel oder hell) klein hacken; im Wasserbad schmelzen.
  2. Flüssige, warme Schokolade in Einwegspritzbeutel geben; Spitze abschneiden.
  3. Masse in Lutscherformen oder Plätzchen-Ausstechformen in Dreiecksoptik füllen (etwas rütteln) oder einzelne Quadrate auf ein Brett/Blech spritzen und im ausgekühlten Zustand in Dreiecke schneiden.
  4. Nach Belieben Nüsse, Früchte (Rosinen, Kirschen) oder Streusel in die warme Schokoladenmasse geben.
  5. Je nach verwendeter Technik die Stäbchen/Lollistiele in die warme Schokomasse bzw. Form legen oder die Stiel-Enden nachträglich auf einer Seite der ausgehärteten Lollis in heiße, mittels Spritzbeutel aufgebrachte Schokoladenpunkte drücken und fest werden lassen.
  6. Die Lollis ca. 2 Stunden auskühlen/fest werden lassen (nicht im Kühlschrank).
  7. Abschließend aus der Form brechen, vereinzelte warme Schokoladenpunkte auf die Lollis geben und z. B. mit WURZENER honey bees oder Schokoladenhaferperls verzieren.

Foto: lilechka75 / stock.adobe.com

In diesem Rezept verwendet

 

Weitere Rezepte

Einfach selber kochen – in der wunderbaren Welt von WURZENER!
10. September 2021
kirsch rum cornflakes auflauf rezept wurzener 1
6. August 2021
basmatireis salat rezept wurzener
29. Juli 2021
flammeri griess pfirsich rezept wurzener

Newsletter-Service

Wir versorgen Sie mit Tipps und Informationen rund um die Themen Lebensmittel und Ernährung, aktuelle Angebote, Veranstaltungen, Aktionen, neue Produkte u.v.m. Einfach unseren kostenlosen Newsletter abonnieren und los geht’s.

Datenschutzhinweise